Impressum | Datenschutz

Filesharinganwalt.de - Über 9000 Abgemahnte vertrauen uns!

Wir helfen schnell und bundesweit! - 0681 94005430 - Kostenfreie Erstberatung

Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 68

ABMAHN-BLOG

Selig & Christ - Abmahnung - AEGIS Multimedia Service GmbH - Мамы (Mütter)

Abmahnung_logo

Мамы (Mütter) - Abmahnung durch die Kanzlei Selig & Christ

Мамы (Mütter) - Zum ersten mal liegt uns eine Abmahnung der Kanzlei Selig & Christ aus Dortmund wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Film Мамы (Mütter) vor. Die Abmahnung erfolgte im Auftrag der AEGIS Multimedia Service GmbH. Der Film soll im April 2012 über den Client "BitLord 1.01" zum Download angeboten worden sein.

Vergleichsangebot von Selig & Christ

Wie bei so genannten Filesharing-Abmahungen üblich bietet Selig & Christ an, die Sache gegen die Abgabe einer Unterlassungserklärung und Zahlung eines Vergleichsbetrages i.H.v. 980,00 € außergerichtlicht zu regeln. Dieses Angebot sollten Sie nicht ungeprüft annehmen.

Empfohlenes Vorgehen

Die vorgefertigte Unterlassungserklärung der Kanzlei Selig & Christ wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Film Мамы (Mütter) sollten Sie nicht blind unterschreiben. Es ist immer genau zu prüfen, ob eine Erweiterung oder Beschränkung sinnvoll ist.

Bei der Formulierung der beiliegenden Unterlassungserklärung der Kanzlei Selig & Christ würden Sie bspw. ein verstecktes Schuldanerkenntnis abgeben. Zudem würden Sie sich vertraglich zur Zahlung des aufgerufenen Betrages verpflichten. Dies können wir nicht empfehlen. Es ist durchaus möglich, dass ein Anspruch zumindest nicht in dieser Höhe besteht. Im Zweifel sollten Sie sich von einem spezialisierten Anwalt beraten lassen.

Für den Fall, dass Sie einen Anruf von der Kanzlei Selig & Christ erhalten, raten wir dazu, keine Informationen über den Sachverhalt zu geben, sondern das Gespräch freundlich aber bestimmt zu beenden.

Lesen Sie nachfolgend, wie Sie sich am besten gegen die Filesharing-Abmahnung wehren können! Was ist die beste Reaktion?

Nutzen Sie hier Ihre Möglichkeit, Ihre Filesharing-Abmahnung kostenlos zu uns hochzuladen. Sie erhalten danach einen kostenfreien Rückruf und können mit uns besprechen, wie Sie sich verhalten sollen.

Kosten entstehen Ihnen hierdurch keine.

{source}
 


{/source}


Wie bei allen Filesharingabmahnungen gelten darüber hinaus folgende Grundregeln:

1. Lassen Sie sich weder zeitlich noch psychologisch unter Druck setzen. Panik ist ein schlechter Ratgeber. Denken Sie daran, dass derartige Abmahnungen monatlich tausendfach verschickt werden und Sie nicht alleine betroffen sind.

2. Lesen Sie in unserem Abmahn-Kompendium nach, was zu tun ist.

3. Falls Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, oder sich unsicher sind, nehmen Sie Ihr Recht auf anwaltliche Beratung war.

4. Versuchen Sie nachzuvollziehen, wie es zu der Abmahnung gekommen ist.

5. Sollte sich die Abmahnkanzlei bei Ihnen telefonisch melden, verraten Sie keine Informationen über den Sachverhalt und beenden Sie das Telefonat freundlich aber bestimmt. Viele Abgemahnte haben sich am Telefon schon um Kopf und Kragen geredet.


Rechtsanwaltskanzlei DURY © 2014. Alle Rechte vorbehalten